Skip Ribbon Commands
Skip to main content

R1C

R1C ist die neue industrielle Steuereinheit im 19-Zoll-Format, die zur vereinfachten, effizienten und multifunktionalen Verwaltung der kleinsten Comau-Roboter entwickelt wurde.

 
R1C-Steuereinheit:

  • Speziell für die Installation in einem Standard-Rack konzipiert und produziert
  • 230 Vac Versorgungsspannung
  • Steuert bis zu sechs Achsen; mit bürstenlosen Synchronmotoren und hochauflösendem Encoder
  • Schnittstellen zu den gängigsten Feldbussen und Kommunikationsprotokollen; kann als Ethernet-Netzwerkknoten Aktualisierungs- und Diagnosevorgänge erleichtern
  • Programmierbar via Software und Comau-Programmierhandgerät

Technische Eigenschaften

Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (Basisversion ohne Optionen)
266 x 427 x 498 mm
Gewicht
Steuereinheit (Standardversion); das angegebene Gewicht kann je nach Konfiguration minimal abweichen. Siehe stets das Typenschild an der Steuereinheit.
23 kg (ohne Verpackung)
Versorgungsdaten
Spannungsversorgung (gemäß Norm EN 60204-1, § 4.3.3, Spannungsunterbrechung maximal 20 ms)
230 Vac ± 10%
Frequenz (gemäß Norm EN 60204-1, § 4.3.3)
50 to 60 Hz (±2 Hz)
Hauptschalter-Nennspannung
16 A to 250 Vac
Hinweis: Trennvorrichtung ist ein Lasttrennschalter
Anschlussleistung
3 KW
Hilfsstromkreisspannung
24 Vdc
Umgebungsbedingungen
Gehäuseschutz (gemäß Norm EN 60529)
IP 2x
Umgebungstemperatur ohne Kühlsysteme (Testbedingungen gemäß Norm EN 60068-2-14)
von +5°C bis +45°C
Lagertemperatur (gemäß Norm EN 60204-1, § 4.5)
von -25°C bis +55°C / +70°C für maximal 1 Stunde
Maximaler Temperaturgradient
1,5°C/Minute
Relative Feuchte (gemäß Norm EN 60204-1, § 4.4.4, Testbedingungen HD 323.2.3. S2)
von 5% bis 95% ohne Kondensation
Installationshöhe (gemäß Norm EN 60204-1, § 4.4.5)
von 0 bis 1000 m über N.N.
Steuerbare Achsen
Insgesamt
bis zu 6 Achsen
Kühlung
Gehäuse
Zwangsumwälzung (mit Lüfter)
Antriebsbefehl
Zwangsumwälzung
Schwingungen und Erschütterungen beim Transport
Sinusschwingungen (gemäß Norm EN 60068-2-64)
Frequenz 10-250 Hz, 0,6 g eff., Achse Z Beschleunigung 0,2 g eff., Achsen X-Y Beschleunigung
Installationsanforderungen
Installationsposition
Im Schrankgestell
Interne Mindestabmessungen des Gehäuses (Breite x Tiefe x Höhe)
483 x 600 x 265,9 mm
Platzbedarf des Gehäuses
6 Einheiten
Erforderlicher Höhenabstand zwischen zwei Steuereinheiten bei gleichzeitiger Installation im selben Schrank
Minimal 1 Einheit

Write us

* Pflichtfeld

ungültiges feld
ungültiges feld
ungültiges feld
According to Russia Federal Law 242FZ, Russian citizens data will be managed only in Russia ungültiges feld
ungültiges feld
ungültiges feld
ungültiges feld
ungültiges feld
ungültiges feld
ungültiges feld



ungültiges feld

Call us

ungültiges feld

Write us

* Pflichtfeld

ungültiges feld
ungültiges feld
ungültiges feld
ungültiges feld
ungültiges feld
ungültiges feld
ungültiges feld
ungültiges feld
According to Russia Federal Law 242FZ, Russian citizens data will be managed only in Russia ungültiges feld
ungültiges feld
ungültiges feld



ungültiges feld