Racer-5 SE

Ein Reinraumtauglicher, Korrosionsbeständiger High-Speed-Industrieroboter

Racer-5 SE

Der Racer-5 SENSITIVE ENVIRONMENTS (Racer-5 SE) von Comau ist ausdrücklich für spezielle, sensitive Bedingungen ausgelegt, die in der Pharma-, Gesundheits- und Kosmetik-, Lebensmittel- und Getränke- sowie in der Elektronikindustrie vorherrschen, um nur einige zu nennen.
Dieser robuste Gelenkroboter mit 6 Achsen, der den Lebensmittelschmierstoff NSF H1 nutzt und über eine wasser-, wärme- und fettbeständige Schutzbeschichtung verfügt, erfüllt alle Anforderungen für die IP67-Zertifizierung, die anspruchsvolle ISO-Reinraumklassifizierung, den Schutz vor Chemikalien und die unverzichtbare Notwendigkeit, das Kontaminationsrisiko zu senken.
Darüber hinaus trägt der Racer-5 SE zum Schutz von Personen bei, die mit potenziell schädlichen Stoffen arbeiten, und reduziert die Betriebskosten bei gleichzeitiger Verbesserung der Produktivität, Rückverfolgbarkeit und Qualität.

Anwendungen

  • Pick&Place oder Handling
  • Automatische oder halbautomatische Anwendung:
    • reduziert die menschliche Präsenz, damit das Material und/oder der Arbeitsplatz nicht kontaminiert werden
    • gewährleistet hohe Qualität
    • gewährleistet die Sicherheit der Arbeiter – vermeidet den Kontakt zwischen Personen und potenziell schädlichen Chemikalien

Merkmale

  • 5 kg Nutzlast
  • 630 mm und 809 mm Reichweite (2 Konfigurationen)
  • 0,03 mm Wiederholbarkeit
  • IP67 in allen Installationspositionen
  • ISO-Reinraumzertifizierung – Klasse 6 (Klasse 5 bei mittlerer Geschwindigkeit)
  • Möglichkeit der Reinigung und Dekontaminierung
  • Lebensmittelschmierstoff H1
  • Alle Eingangsanschlüsse und Befestigungen außerhalb des Produktionsbereichs
  • Edelstahlschrauben & -abdeckungen
  • Konfigurierbare Verkabelung
  • Weiß lackierte Oberfläche geeignet für Lebensmittelkontakt (Verordnung Eu 1935/2004, Verordnung Eu 10/2011 und Verordnung Eu 1895/2005) für alle Arten von Lebensmitteln

Vorteile

  • Hohe Wiederholbarkeit und Präzision
  • Hohe Produktionsrate
  • Reinigungs- und dekontaminationsresistent
  • Voll kompatibel mit Maschinen-/Ausrüstungssteuerung (Armversion)
  • Einfach zu programmieren/integrieren/benutzen
  • Einfach zu installieren
  • Elektrische und Luftanschlüsse in der Nähe des Handgelenks, Verzicht auf externe Kabelbäume

Varianten

Der Racer-5 SE ist in verschiedenen Konfigurationen mit einer Nutzlast von 5 kg und einer individuellen Reichweite von 630 mm und 809 mm erhältlich.
Jedes Modell kann auf einem Tisch, geneigt, an der Wand oder Decke montiert werden.
Eine zusätzliche Smooth-Wrist-Version ist ohne Anschlüsse erhältlich.
Für weitere Steuerungen steht eine Armversion zur Verfügung.

Technische Spezifikationen Racer-5 SE Robot

Racer-5-0.63-SE
Racer-5-0.63-SE
smooth version
Racer-5-0.80-SE
Racer-5-0.80-SE
smooth version
Struktur/Anz. Achsen6 Achsen6 Achsen
Maximale Nutzlast am Handgelenk5 kg (11.0 lb)5 kg (11.0 lb)
Nennnutzlast am Handgelenk1 kg (2.2 lb)1 kg (2.2 lb)
Drehmoment Achse 48.83 Nm8.83 Nm
Drehmoment Achse 58.83 Nm8.83 Nm
Drehmoment Achse 64.91 Nm4.91 Nm
Zulässige Trägheit an Achse 40,42 kg x m²0,42 kg x m²
Zulässige Trägheit an Achse 50,42 kg x m²0,42 kg x m²
Zulässige Trägheit an Achse 60,18 kg x m²0,18 kg x m²
Hub/Geschwindigkeit Achse 1+/- 170° (400°/s) *1+/- 170° (400°/s) *1
Hub/Geschwindigkeit Achse 2-95° / +135 ° (360 °/s)-85° / +135 ° (360 °/s)
Hub/Geschwindigkeit Achse 3-155° / +90° (400 °/s)-155° / +90° (400 °/s)
Hub/Geschwindigkeit Achse 4+/- 200° (500 °/s)+/- 200° (500 °/s)
Hub/Geschwindigkeit Achse 5+/- 125° (500 °/s)+/- 125° (500 °/s)
Hub/Geschwindigkeit Achse 6+/- 2700° (800 °/s)+/- 2700° (800 °/s)
Maximale horizontale Reichweite630 mm (2.07 ft)809 mm (2.65 ft)
Wiederholbarkeit+/- 0.03 mm (1.18 mil)+/- 0.03 mm (1.18 mil)
Robotergewicht33 kg (73 lb)35 kg (77 lb)
Funktionen der Werkzeugkupplung am RoboterhandgelenkISO 9409 – 1 – A 25ISO 9409 – 1 – A 25
MotorenAC BürstenlosAC Bürstenlos
PositionsmesssystemEncoderEncoder
SchutzklasseIP67IP67
MontagepositionBoden/Umgekehrt/Ecke/Wand *2Boden/Umgekehrt/Ecke/Wand *2
Temperatur der Betriebsumgebung0°C bis +45°C
(+32°F bis +113°F)
0°C bis +45°C
(+32°F bis +113°F)
Lagertemperatur-10°C bis +55°C
(+14°F bis +131°F)
-10°C bis +55°C
(+14°F bis +131°F)
Maximaler Temperaturgradient1,5 °C/min1,5 °C/min
Farbe WeißRAL 9016RAL 9016
Einstufung der Reinraumzertifizierung nach ISO 14644-1ISO 6/5 *3ISO 6/5 *3
Verwendung von lebensmittelechten DichtungenJaJa
Verwendung von NSF H1JaJa

 *1 Bei einem winkelmontierten Roboter muss der Hub von Achse 1 entsprechend der Neigung des Winkels selbst und der Nutzlast begrenzt werden. Weitere Einzelheiten siehe Abs. 2.9.4 Hubbegrenzungen Achse 1 bei schräg montiertem Roboter auf Seite 56.
*2 Bei maximaler Belastung nicht zulässig
*3 ISO 6 garantiert bis zu 80 % Winkelgeschwindigkeit der Roboterachsen (Achse 1: max. 320°/s; Achse 2: max. 288°/s; Achse 3: max. 320°/s; Achse 4: max 400°/s, Achse 5: max. 400°/s, Achse 6: max. 640°/s). ISO 5 garantiert bis zu 40 % Winkelgeschwindigkeit der Roboterachsen (Achse 1: max. 160°/s Achse 2: max. 144°/s; Achse 3: max. 160°/s; Achse 4: max. 200° /s; Achse 5: max. 200°/s; Achse 6: max. 320°/s)  

Arbeitet mit

Racer-5-0.63

Racer-5-0.63

Payload up to:

5 kg

Max H reach of:

630 mm

Repeatability:

0.03 mm
Racer-5-0.80

Racer-5-0.80

Payload up to:

5 kg

Max H reach of:

809 mm

Repeatability:

0.03 mm
Racer-7-1.0

Racer-7-1.0

Payload up to:

7 kg

Max H reach of:

999 mm

Repeatability:

0.05 mm