Depalletizer

MI.RA Depalletizer

Die neueste Lösung der MI.RA Produktfamilie (Machine Inspection Recognition Archetypes)

Im Fokus: MI.RA/Depalettierer

Die neueste Lösung der MI.RA Produktfamilie (Machine Inspection Recognition Archetypes)  von Comau nutzt 3D-Kameras und fortschrittliche Algorithmen zur zuverlässigen Erkennung und Depalettierung von Kartons und Containern – schnell, präzise und kosteneffizient. 

Von Standardkartons mit bekannten Abmessungen bis hinzu zu einzelnen SKUs mit unbekannten Positionen ist der MI.RA/Depalettierer in der Lage, gemischte SKUs mit unbekannten Abmessungen, Positionen und palettiergeometrien zu handhaben. Um eine solche Flexibilität zu erreichen, muss die intelligente All-in-One-Lösung verschiedene Verpackungen problemlos erkennen und darauf reagieren können, indem sie die Inhalte und den endgültigen Ablageort berücksichtigt.

Mit den intelligenten fortschrittlichen Robotersystemen und den leistungsfähigen Vision Systems gewährleistet der MI.RA/Depalettierer eine hundertprozentige Flexibilität in Bezug auf Verpackungstyp, Palettenlogistik, Robotertechnologien und Greifstrategie. Darüber hinaus trägt der MI.RA/Depalettierer erheblich zur Reduzierung der Kommissionierungszeit um bis zu 70 % sowohl bei einzelnen als auch bei gemischten SKUs bei.

Vom Picking der Produkte bis hin zu den Paketen, in denen diese verpackt sind, automatisiert der MI.RA/Depalettierer den gesamten Depalettierungsprozess und trägt somit zur Optimierung der betrieblichen Logistik und Ihres Ertrags bei.

Vorteile

  • Voll automatisierte Depalettierung einzelner und gemischter SKUs unabhängig von der Kartonposition
  • Hardware- und Roboter-Unabhängigkeit: Wählen Sie die beste Konfiguration für Ihren Anwendungsfall
  • Höchste Flexibilität für Palettengrößen und -höhen über 2 m
  • Die Lösung ermöglicht Taktzeiten von bis zu 800 SKUs/Stunde