SmartSprayComau

​Als innovatives, speziell für den Automobilsektor konzipiertes System nutzt SmartSprayComau die Plasma Transferred Wire Arc (PTWA)-Technologie, um Zylinderbohrungen mit einer dünnen Hartstoffschicht zu versehen, indem geschmolzene Metallpartikel mit extrem hoher Geschwindigkeit aufgesprüht werden.

Comau schafft Mehrwert

  • Erfahrung: Jahrzehntelange Erfahrung in Karosserie- und Antriebsstrangbearbeitung sowie Marktführerschaft bei Thermospritzverfahren.
  • Vielseitigkeit: Dank einer Vielzahl modularer Konfigurationen eignet sich das System für niedrige und hohe Stückzahlen
  • Monolithischer Aluminiumblock
  • Kosten- und Gewichtsreduzierung
  • Motorpaket mit reduziertem Aluminiumanteil
  • Produkt- und Produktionsflexibilität
  • Bessere thermodynamische Eigenschaften

Umweltvorteile

  • Reduzierung von NVH, Klopfen und Reibung
  • Keine Spalten; geringe Wärmekapazität (Q)
  • Bis zu 55 % Reibungsverlust
  • Bis zu dreimal haltbarer als Gusseisen
  • Start/Stopp-Funktion
  • Effizientere Emissionsminderung
  • Bis zu 3 % bessere Kraftstoffeffizienz

SmartSprayComau LS100

EinzelroboterEinzelne 135-A-Stromversorgung
Torcia singolaA/B-Belastungstabelle mit zwei Einzelbefestigungen
Druckluft1200 l/m – ISO-Klasse 2 bei 8,4 bar
Argon80 l/m bei 8,4 bar
Hydrogen15 l/m bei 8,4 bar
Staubabsaugung70 nm3/min
LS 100 Basiskonfiguration

SmartSprayComau LS200

DoppelroboterDoppelte 100-A-Stromversorgung
DoppelbrennerA/B-Belastungstabelle mit zwei Doppelbefestigungen
Druckluft2400 l/m – ISO-Klasse 2 bei 8,4 bar
Argon160 l/m bei 8,4 bar
Hydrogen30 l/m bei 8,4 bar
Staubabsaugung120 nm3 / min
LS 200 Basiskonfiguration