Funded Projects

Elektrifizierung

Elektrifizierung

In zahlreichen Branchen von der Mobilität bis hin zur Industrieproduktion verwandelt die Elektrifizierung die industrielle Landschaft in Europa. Comau hat mit seiner Expertise auf diesem Gebiet zu verschiedenen EU-Projekten beigetragen, die Schlüsselindustrien und lokale KMU bei einem so wichtigen Wandel zu unterstützen. Die Elektrifizierung ist eine bedeutende Voraussetzung, um ein umweltfreundlicheres, nachhaltigeres Produktionsmodell zu ermöglichen.

PURE

Land/Branche: Italien/Elektrifizierung-Automation Systems

Hauptziele:

Das Projekt PURE hat zum Ziel, eine gute Innovation (weitreichend qualifiziert und validiert) zu industrialisieren.

Die APA-Lösungen (Technologie von ISCLEANAIR) basieren auf einem sehr einfachen und effizienten Prozess zur Reinigung der Luft von Verunreinigungen, Verschmutzung und sogar schädlichen Mikroorganismen wie Viren: Die einmaligen wasserbasierten und mechanischen Prozesse entfernen die Schadstoffe aus der Raumluft und ermöglichen mithilfe von Reinigungs-(Wasch-)zyklen die Verdünnung und Eliminierung schädlicher Elemente in Wasser bis hin zu den kleinsten, schädlichsten Teilchen und Arten wie Gase, VOC, NOx, SOx, Schwermetalle und Kohlenwasserstoff, aber auch ultrafeine Nanopartikel, Viren, Bakterien und Pilzsporen.


Projekt PURE – Einführung

Luftreinigungssystem von ISCLEANAIR

Zeitplan
01.2022 - 12.2022
Partner
COMAU, Is CLEAN AIR, CEA, FAGOR

VERIFy – Visually GuidEd Robotised Cell for Finishing Processes (Visuell geführte Roboterzelle für Endbearbeitungsprozesse)

Land/Branche: Italien/Elektrifizierung-Automation Systems

Hauptziele:

Der Schwerpunkt von VERIFy liegt auf der Entwicklung eines automatisierten Detektionssystems für Qualitätskontroll- und Fehlerbehebungsarbeiten in Herstellungsprozessen, an denen Rohlinge beteiligt sind. Es umfasst eine automatisierte Roboterzelle, die gegossene Teile prüft und mit dem innovativen Vision-System mögliche ästhetische Mängel erkennt. Anschließend stuft VERIFy das mangelhafte Teil als Ausschuss oder „zu beenden“ ein, damit ein Roboter mit Kraftrückkopplung (Force Feedback) den Endbearbeitungsprozess an den Stellen übernimmt, die als mangelhaft identifiziert wurden. Die Automatisierung eines Prozesses, der normalerweise manuell ausgeführt wird, führt zu einer präziseren Diagnose und minimiert das Entgraten der Ausrüstung. Dieses Projekt hat zum Ziel, die Produktionseffizienz zu steigern und die ergonomische Belastung der Arbeiter zu reduzieren.

Zeitplan
01.2020 - 12.2020
Partner
COMAU, Brembo, LMS - Laboratory for Manufacturing Systems and Automation, University of Patras, CASP, POLIMI

RoboFIETS – Sustainable human-robot co-production for cargo bicycles (Nachhaltige Mensch-Roboter-Kollaboration für die Produktion von Lastenrädern)

Land/Branche: Italien/Elektrifizierung-Robotik

Hauptziele:

Das Projekt RoboFIETS untersucht das Potenzial unterstützender Technologien und der Mensch-Roboter-Kollaboration als Wertschöpfung für die europäische E-Bike-Industrie. Das Forschungsteam hat die Durchführbarkeit der Automatisierung von 16 Montagelinien untersucht und drei Prototypen entwickelt, um die Herstellung von personalisierten Fahrrädern zu optimieren, für die im Gegensatz zur Massenherstellung andere Standards und Anforderungen gelten. Mit Tools wie VR- und Exoskelett-Unterstützung kann RoboFIETS Arbeitsplätze für alle Mitarbeitenden nachhaltiger und inklusiver gestalten.

Zeitplan
01.2020 - 12.2020
Partner
COMAU, Accell Group, Tu DELFT, Chalmers University of Technology