Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Qualität und Nachhaltigkeit

Das Qualitätsmanagementsystem von Comau erfüllt die Vorgaben der neuesten internationalen Normen - u.a. ISO 9001:2015, ISO 14001:2015, ISO 50001 und OHSAS 18001 - und gilt für alle Niederlassungen des Unternehmens weltweit.

Auf diese Weise bestätigt Comau den hohen Stellenwert und die konstante Aufmerksamkeit gegenüber den Themen Qualität und Nachhaltigkeit, die jeden Aspekt der eigenen unternehmerischen Tätigkeit betreffen.

Die Ausgangspunkte der eigenen „best practices“ sind nach wie vor die Kundschaft, die Partner, die Zulieferer und sämtliche Personen, die innerhalb des Comau Teams arbeiten. Jede angewandte Politik in puncto Qualität, Umwelt, Sicherheit und Energie ist Ausdruck der Werte, die die Unternehmensphilosophie von Comau kennzeichnen. Schon immer stand dabei die Vortrefflichkeit in der Produktion und in der technologischen Innovation im Mittelpunkt, um Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, die in jeder Hinsicht die Anforderungen der Kunden erfüllen, wobei der Schutz der Umwelt, die Belange der Menschen und ihre Arbeit stets an erster Stelle stehen.

Comau Quality Policy

​Informieren Sie sich über unsere Politiken zu Qualität, Energie, Umwelt, Gesundheit & Sicherheit:

Comau Quality Mission

​Informieren Sie sich über die wichtigsten Ziele von Comau im Rahmen des Qualitätsmanagements:

Comau Quality Management System Certification

​Informieren Sie sich über die Zertifizierung und somit den Nachweis, dass Comau die Vorgaben und Anforderungen der Norm ISO 9001:2015 weltweit erfüllt:

Lesen Sie das Zertifikat, mit dem bestätigt wird, dass Comau die Anforderungen gemäß VDA 6.4 für Automatisierungssysteme in Italien (Zentrale), Deutschland und Rumänien erfüllt:

Comau S.p.A. hat die ISO / IEC 27001: 2013-Zertifizierung erhalten, die die Konformität seines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) bestätigt. Das System ist in Richtlinien und Verfahren strukturiert und soll die Sicherheit von Comau und des Informationsmanagements seiner Kunden gewährleisten. Die Zertifizierung nach ISO / IEC 27001: 2013 stellt einen Wert für das Unternehmen und seine Kunden dar, da sie ein nützliches Instrument darstellt, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten zu gewährleisten, die Comau täglich verwaltet. Informationen sind ein wichtiges Vorzug und eine Ressource für Comau. Daher muss es angemessen geschützt und verwaltet werden, um Bedrohungen zu vermeiden und Risiken zu mindern, die durch böswillige oder unbeabsichtigte Handlungen verursacht werden und zu Datenverlust und Verletzung der Privatsphäre führen.

Der Erwerb dieser Zertifizierung durch Comau S.p.A. ist Teil der kontinuierlichen Verbesserung der Cybersicherheit, die das Unternehmen auf globaler Ebene entwickelt.