Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Publikationen

Publikationen: Management von Menschen, Projekten und interkulturellen Herausforderungen

Comau stellt der Industrie mit seinen praxisorientierten, betriebswirtschaftlichen und betrieblichen Leitfäden 40 Jahre an Erfahrung zur Verfügung

Jugend, Universität und Unternehmen: Der neue Ausbildungsrahmen

Die Vorbereitung junger Menschen auf das Berufsleben erscheint heute oftmals unzureichend. Die radikalen technologischen Veränderungen, die den wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Kontext unserer Zeit prägen, machen Ausbildungsmodelle erforderlich, die in der Lage sind, eine Antwort auf die  folglich ebenfalls veränderten Erfordernisse der Unternehmen zu geben.

Schüler und Studenten werden kaum zu kritischem und kreativem Denken  auch abseits der gewohnten Schemen angehalten; sie absolvieren keine berufliche Ausbildung, die es ihnen ermöglichen würde, Ideen in Projekte zu verwandeln und konkrete und messbare Ergebnisse anzustreben. Und so sind sie nicht ausreichend auf die heutigen, komplexen Organisationsformen vorbereitet.

Um diesem Manko abzuhelfen, muss ein neuer Ausbildungsrahmen entwickelt und aufgebaut werden, innerhalb dessen die Jugendlichen aktiv mit der Welt der Universitäten und jener der Unternehmen interagieren können.

Ein konkretes Beispiel dafür ist die von Comau in Zusammenarbeit mit der Mailänder Università Cattolica del Sacro Cuore entwickelte Project & People Management School. Sie bringt die Welt der Unternehmen in die Universität, und zwar in Form eines internationalen Ausbildungsprogramms, in dessen Verlauf die Studenten umfassende Managementkompetenzen entwickeln können. Diese umfassen die Fähigkeit, Geschäfte und Menschen zu führen ebenso wie die sozialen Kompetenzen, zu denen das Verhalten im Unternehmen gehört, die Beziehungen zu den anderen, die Nutzung der eigenen Zeit.

Das Buch verfolgt die Entstehung der P&PM School zurück, wobei es die Erfordernisse und die Besonderheiten der beteiligten Akteure sowie typische Lernsituationen darstellt und das Ausbildungskonzept sowie seine strukturellen und operativen Merkmale analysiert. Eine mehrstimmig - von Managern und Dozenten von Comau und der Università Cattolica sowie von den beteiligten Studenten - erzählte Erfahrung, die dem Leser interessante Denkanstöße liefert. Und in der Modelle, Strukturen und Formate erkannt werden können, die sich unmittelbar auf die eigene Situation übertragen lassen. 

Managing Challenges Across Cultures
A Multicultural Project Team Toolbox

Nach dem Erfolg des ersten Buches „Personal- und Projektmanagement“ hat die Comau Academy ihr neuestes Buch nun der Bewältigung von Herausforderungen des heutigen multikulturellen Marktes gewidmet. Das Buch mit dem Titel „Managing Challenges Across Cultures - A multicultural project team toolbox“ (Umgang mit kulturübergreifenden Herausforderungen – Instrumentarium für ein multikulturelles Projektteam) richtet sich an jeden, der an kulturübergreifenden Projekten beteiligt ist.  
 
Die Autoren, Roberto Guida, Head of Contract & Project Management bei Comau, David Trickey, Founding Partner von TCO International, und Ezio Fregnan, HR Training Manager bei Comau, haben das Buch basierend auf den Resultaten eines ambitionierten, mehrjährigen Programms zusammengestellt, das von der Comau Project Management Academy gemeinsam mit TCO International durchgeführt wurde.  
 
Das Buch beginnt mit einleitenden Worten von Prof. Domenico Bodega, Università Cattolica di Milano, und Prof. Harold Kerzner, International Institute of Learning. Anschließend folgt ein Dreiergespräch zwischen Mauro Fenzi, CEO von Comau, Donatella Pinto, Head of Human Resources bei Comau und dem Autor Roberto Guida zu den Themen Entwicklung von Geschäftsstrategien, Projektmanagement und Personalfortbildung. Des Weiteren befassen sich David Trickey und Ezio Fregnan mit Kernfragen in Bezug auf interkulturelle Verhaltensweisen in einem multinationalen Kontext. 

Das Buch ist im Handel erhältlich.

Praktische Modelle und gebrauchsfertige Instrumente

„Managing Challenges Across Cultures“- A multicultural project team toolbox ist in zwei Hauptabschnitte unterteilt. Der erste befasst sich mit den multikulturellen Herausforderungen, denen sich ein Unternehmen stellen muss. Der zweite enthält ein wahrlich multikulturelles Instrumentarium.  
  • 8 Triebkräfte zur Beschreibung eines gemeinsamen kulturellen Orientierungsrahmens 
  • Fallstudien, Gespräche und Modelle zum Verstehen multikultureller Dynamiken 
  • Ein konkretes und anwenderfreundliches Instrumentarium mit 13 Tools zur Leitung eines multikulturellen Projektteams 
Ein gebrauchsfertiges Instrumentarium, das Organisationen, nicht nur Unternehmen, praktische Hilfsmittel bereitstellt, die sich unmittelbar zur Verwaltung von Projekten nutzen lassen, bei denen Menschen unterschiedlicher Nationalität gemeinsam in einem Team zusammenarbeiten müssen.  
 
Dieser umfassende Leitfaden bietet aus einer Hand strategische und praktische Informationen, die sich je nach den speziellen Erfordernissen an die Projektverwaltung in einem internationalen, interkulturellen Kontext anpassen lassen.

Project & People Management
An Operational Guide

Comaus globale Erfahrung

​Die Erfahrungen, Methodologien und Vorgehensweisen, auf denen das Projekt- und Personalmanagement in der Comau Group weltweit basiert, sind in einem praxisorientierten Leitfaden zusammengefasst, der in Englisch, Italienisch und Chinesisch herausgegeben wurde. 


Nutzen Sie die Erfahrung eines Weltmarktführers 

Das umfangreiche Instrumentarium umfasst Dateien, praktische Tipps und Gebrauchsanweisungen, die tagtäglich im gesamten globalen Netzwerk von Comau Anwendung finden. Abgesehen davon wurde es speziell für jeden geschrieben, der: 
  • komplexe Projekte leitet 
  • Mitarbeiter führt 
  • praxiserprobte Verfahren umsetzen möchte, die von international tätigen Managern der Comau Group angewendet werden 
Personal- und Projektmanagement ist eine Kultur- und Managementleitlinie, die die gesamte weltweite Erfahrung von Comau umspannt. 

Ein genauerer Blick 
Beginnend mit einer Analyse der zentralen Herausforderungen, denen sich globale Unternehmen gegenübersehen, analysiert das Buch die wesentlichen Themen und Dynamiken des Projekt- und Personalmanagements. Des Weiteren enthält es eine reichhaltige Auswahl an Business-Tools, die insbesondere für die täglichen Betriebsabläufe nützlich sind, bei denen es sowohl um das Projektmanagementbüro als auch das Personalmanagement geht. 
  • Ein konkretes Instrumentarium, das gebrauchsfertig und anwenderfreundlich ist 
  • 17 Projektmanagement-Tools für den Projektstart, -anschub und -abschluss sowie das Portfoliomanagement 
  • 31 Personalmanagement-Tools für das Einstellungs-, Ausführungs-, Qualitäts- und Kostenmanagement

Was die Autoren sagen

​„Wir sind überzeugt, dass der Austausch von Erfahrungen der Schlüssel zum Erfolg komplexer Unternehmensorganisationen ist. Tatsächlich verspüren wir die Notwendigkeit, einen gemeinsamen Weg mit anderen Unternehmen zu beschreiten, der eine Veränderung mit sich bringen kann und dem Wunsch nach anhaltender Verbesserung nachkommt, insbesondere, was neue und unbekannte Herausforderungen betrifft. Im Einzelnen möchten wir Unternehmen ansprechen, die in einem globalen Markt tätig sind und ein Team von Managern zusammenstellen müssen, das in einem multikulturellen Umfeld arbeiten kann.“ 

„Projekte und Menschen sind die beiden Bereiche, in denen ein Änderungsmanagement umgesetzt werden muss“ 

Menschen leiten Projekte. Daraus folgt, dass Menschen den Erfolg eines Unternehmens bestimmen.