Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Comau-Mitarbeiter

Von Herausforderungen zu langfristigen Ergebnissen

Transforming business performance through asset maintenance and management.

Laerte über das Geheimnis zur Steigerung des Geschäftserfolgs

Laerte Scarpitta

Chief Operating Officer Comau Latam

Wie Unternehmen jeder Größenordnung, überall auf der Welt, ihre Produktivität durch ein strategisches Anlagenmanagement langfristig steigern können

Erzählen Sie uns etwas über Ihren Werdegang bei Comau.

Nach meinem Abschluss in Elektrotechnik begann meine berufliche Laufbahn im Bereich Wartung und Betrieb von Energieversorgungssystemen. Zusätzlich war ich mit der Verwaltung und Einführung technologischer Werkzeuge sowohl zu Hause in Brasilien als auch im Ausland beschäftigt. 2002 fing ich bei Comau als kaufmännischer Leiter des Geschäftsbereichs Service in Mercosul an und konnte die Unternehmensaktivitäten im Markt erfolgreich ausbauen, indem ich neue Kunden außerhalb unseres traditionellen Automobilmarkts gewinnen konnte. 2007 wurde ich zusätzlich kaufmännischer Leiter der Geschäftsbereiche Body Assembly, Powertrain und Robotics. Im Laufe eines Jahres übernahm ich dann alle diese Geschäftsbereiche in der Region. Von 2010 bis 2012 leitete ich als Country Manager die Industriegeschäfte von Comau in Lateinamerika und von Comau Mexico.

Zwei Jahre später, im Jahr 2014, kehrte ich als Service Director zu Comau Brazil zurück, nunmehr verantwortlich für alle Aktivitäten des Geschäftsbereichs, einschließlich der Bereiche Commercial, Engineering und Operational. Im Januar 2016 wurde ich zum Coo für ganz Lateinamerika ernannt und stehe nun vor der Herausforderung, alle unsere Geschäftsbereiche auf dem Kontinent zu stärken und voranzubringen.

Welche Herausforderungen werden auf das Dienstleistungsgeschäft zukommen?

Die Branche befindet sich in einer ständigen Weiterentwicklung und verändert sich fortwährend. Um uns als führender Anbieter von spezialisierten Anlagenwartungs- und verwaltungsdiensten zu etablieren, bedarf es nicht nur der Kompetenz und Beherrschung optimaler Verfahrensweisen, um die Produktivität und Effizienz unserer Kunden zu steigern, sondern auch der Flexibilität, um rasch auf die Marktbewegungen und Herausforderungen jedes Kunden reagieren zu können.


Kürzlich trat die ISO 55001 in Kraft. In dieser Norm sind die Anforderungen für ein integriertes und effizientes Anlagenmanagementsystem zusammengefasst. In Kenntnis der Verschiebungen und Chancen am Markt kann Comau nun auf seine jahrzehntelange Erfahrung zurückgreifen, um die Vermögenswerte unterschiedlichster Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen zu verwalten. Wir können unseren Kunden eine Partnerschaft anbieten, die sowohl solide als auch hochspezialisiert ist, um die Anforderungen und Bedingungen zu erfüllen, die für eine Zertifizierung erforderlich sind.


Die ISO 55001 ist die Zukunft des Wartungs- und Anlagenmanagements, und ihre Best-Practices-Konzepte dienen als Referenz für Unternehmen in allen Märkten. Daher werden unsere fortwährenden Bemühungen zur Verbesserung unserer Managementtechniken grundlegend dafür sein, unser Engagement für die industrielle Entwicklung sicherzustellen.


Our strategy envisages seeking out business that will provide greater added value for our clients, by employing our experience accumulated over the years as a tool to generate benefits - measureable benefits - for all companies that we serve.

Wie unterstützen Sie unsere Kunden?

Bei unserem Partnerschaftsangebot für Kunden geht es darum, Effizienz, Produktivität und Dienstleistungen mit einem Mehrwert bereitzustellen.

Mit einer diversifizierten Struktur basiert unsere Arbeit auf Partnerschaften, die darauf ausgerichtet sind, Lösungen für zentrale Prozesse in Unternehmen aus allen Tätigkeitsbereichen zu finden. Durch die Bereitstellung individueller Lösungen für jede Umgebung konnten wir solide, langfristige Kundenbeziehungen aufbauen. Wir haben profunde Kenntnisse über ihre Bedürfnisse gewonnen, unsere Prozesse entsprechend angepasst und schließlich Lösungen bereitgestellt, die einen umso größeren Mehrwert für die jeweiligen Geschäfte unserer Kunden darstellen.

All dies erledigt Team von höchst erfahrenen und kompetenten Fachleuten, gestützt auf ein Netzwerk von mehr als 3.000 Mitarbeitern, die es mit unterschiedlichsten industriellen Prozessen in Branchen wie Automobilbau, Stahlerzeugung, Petrochemie, Lebensmittel, Bergbau, Zellstoff und Papier zu tun haben

Wo sind Sie vertreten?

In Lateinamerika sind wir derzeit in mehr als 15 Staaten und Provinzen in Brasilien, Argentinien und Mexiko vertreten und haben 70 laufende Verträge mit Unternehmen, die einen erheblichen Anteil am Bruttosozialprodukt dieser Länder haben. Über unsere Hauptniederlassung für Lateinamerika in São Paulo koordinieren wir alle Aktivitäten auf dem Kontinent.

Um Unterstützung anzubieten und alle Aktivitäten effizient zu überwachen, haben wir ein modernes und gut strukturiertes Managementverfahren mit Direktoraten und Regionalleitungen entwickelt, die nach Land und internen regionalen Bereichen (Staat oder Provinz) unterteilt sind. So können wir schnell und sehr individuell reagieren und Unternehmen einen Service vor Ort anbieten, der hinsichtlich Qualität und Reaktionszeit überall denselben hohen Standards entspricht.

Was sind die häufigsten Serviceanfragen?

Unser Serviceangebot reicht von der industriellen Anlageninstandhaltung, deren Betreuungsbereichen, einschließlich Gebäude- und Versorgungswartung, bis hin zur Entwicklung von Projekten zur Optimierung von Produktionseinrichtungen und zur Steigerung der Anlagenproduktivität und -effizienz.

Obwohl die Bedürfnisse der einzelnen Firmen recht unterschiedlich sind, haben Sie einen Aspekt alle gemeinsam: sie wollen die Produktivität ihres Unternehmens steigern. Dies umfasst die Bereitstellung effizienter Prozesse und resultiert in geringeren Kosten, höherer Verfügbarkeit und kürzeren Taktzeiten, strategischer und intelligenter Leistungsfähigkeit sowie der Identifizierung von Verbesserungen, die sich positiv auf das Geschäft des Kunden auswirken, wie beispielsweise die Verringerung von Prozessverlusten.

Was unterscheidet Sie von Ihren Mitbewerbern?

Wir sind ein Unternehmen, das seinen Kunden technologische Lösungen hinsichtlich Instandhaltungsdienstleistungen und Anlagenmanagement anbietet und sich damit ganz klar von seinen Mitbewerbern abhebt.

Basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung in der Entwicklung automatisierter Produktionssysteme und hochleistungsfähiger Industrieroboter bringen wir führende technologische Standards auf den Markt und können Unternehmen in den verschiedensten Industriezweigen mit dem erforderlichen Know-how für eine Wertsteigerung unterstützen.

Wir wissen, dass die Produktivität unserer Kunden von der Effizienz ihrer Maschinen und dem strategischen Management ihrer Anlagen abhängt. Daher investieren wir kontinuierlich, um unsere Prozesse auf dem neusten Stand zu halten, unsere Kernkompetenzen zu bewahren und sicherzustellen, dass wir diese Vorgaben erreichen und übertreffen – immer mit dem Ziel, die Verluste unserer Kunden durch effizientere Produktionskosten zu verringern.