Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Comau als referent auf der Exo Berlin International Exhibition and Symposium 2018

Comau, Weltmarktführer bei fortschrittlichen Industrieautomatisierungslösungen, stellt  auf der Exo Berlin sein kürzlich eingeführtes Exoskelett MATE aus. Die Exo Berlin, International Exhibition and Symposium for Exoskeletons & Human Augmentation Systems findet vom 23. – 24. Oktober im Adlershof con.vent Hotel in Berlin statt.

Das MATE Fit for Workers Exoskelett wurde entwickelt, um die Arbeitsqualität durch eine kontinuierliche und fortschrittliche Bewegungsunterstützung sowohl bei repetitiven als auch täglichen Aufgaben auf effiziente und höchst ergonomische Weise zu verbessern. MATE kann jede Bewegung der Schulter vollständig nachbilden und verringert so die Beanspruchung bei Teilen der Schultermuskulatur um bis zu 50%. Es nutzt eine fortschrittliche passive Federstruktur und bietet eine trageleichte, atmungsaktive und höchst effektive Haltungsunterstützung, ohne dabei Batterien, Motoren oder andere störanfällige Vorrichtungen zu benötigen.

Auf der Exo Berlin haben Besucher die Möglichkeit MATE selbst zu tragen und zu testen und sich mit den Comau-Experten vor Ort auszutauschen. Comau’s Manager of Product Marketing Andrea Ivaldi halt außerdem einen Vortrag auf dem Exo Berlin Symposium und präsentiert dem Fachpublikum von Herstellern, Konstrukteuren, Systemintegratoren und Serviceanbietern aus Industrie und Wissenschaft die Funktion und Vorteile von MATE. Exo Berlin ist eine Plattform, die sich ausschließlich auf Exoskelette und Human Augmentation Technologien im industriellen, medizinischen und kommerziellen Bereich fokussiert und dabei einen Überblick über die neuesten Innovationen und Technologien liefert. 


Reusable Content named '' not found