Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Presswerkautomatisierung

Unsere Flexibilität steigert Ihre Produktivität

Von Comau optimierte Presslinien verbessern die Gesamtleistungsfähigkeit in jedem Umfeld.

Flexibles Design

Bei jeder Anlagenentwicklung basiert Comaus Ansatz auf einer sorgfältigen Bewertung der verfügbaren technologischen Ressourcen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Angefangen bei der Layoutdefinition, die auf einer dreidimensionalen Modellierung und einer Kinematiksimulation beruht, kann Comau Robotics Folgendes garantieren:

  • Flexible Lösungen, die den kundenspezifischen Anforderungen entsprechen und für jeden Anlagentyp geeignet sind
  • Schnelle Anlageninstallation und -inbetriebnahme dank eines kompetenten, auf Press-to-Press-Anwendungen spezialisierten Teams
  • Maximale Produktionsflexibilität
  • Verwaltung von bis zu 256 Stanzteilen unterschiedlicher Größe und Form (Formteile)
  • Flexibilität bei Blechtafeln (Tailored Blanks) unterschiedlicher Dicke
  • Gleichzeitiges Bewegen mehrerer Teile
  • Breites Angebot an geeigneten Ausrüstungen und Zubehörkomponenten für Fertigungsanforderungen jeder Art – Greifer, Abstapelstationen, Industriewaschmaschinen, Förderer usw.

Vielseitige Lösungen

Um jeder Produktionsanforderungen gerecht zu werden – von der einfachsten bis zur anspruchsvollsten – sind Comaus Press-to-Press-Linien mit einer Vielzahl unterstützender Komponenten erhältlich. Je nach auszuführender Aufgabe kann jede Linie mit verschiedenem Spezialzubehör ausgerüstet werden, das direkt von der SMART IP-Software verwaltet wird. Das Press-to-Press-System kann auch mit Greifern, Abstapelstationen, Zentrierstationen, Wasch-/Einöl-/Bürstmaschinen, automatischen Werkzeugwechslern, Bandförderern, automatischen Lagersystemen und vielem mehr ausgerüstet werden.

 
 
Entspricht diese Automatisierung Ihren Vorstellungen?

Sprechen Sie mit einem ExpertenArbeiten Sie bei uns