Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Comau-Mitarbeiter

Innovative Lösungen

Überbrückung der Kluft zwischen industrieller Automatisierung und allgemeiner Industrie

Mike Sam

Chief Operating Officer Comau Adaptive Solutions Business Line

Die industrielle Automatisierung in den unterschiedlichsten Industriesektoren zu realisieren, ist das, worauf Comau’s Geschäftseinheit Adaptive Solutions spezialisiert ist. Treffen Sie das Team hinter den Lösungen.

Weltweit suchen Hersteller nach Möglichkeiten zur Leistungssteigerung bei gleichzeitiger Kostensenkung – und industrielle Automatisierung ist die natürliche Lösung. Waren Automatisierungslösungen früher noch aufgabenkritischen Sektoren und der Schwerindustrie vorbehalten, lassen sie sich heute an praktisch jede Art von Fertigungsprozess oder -umgebung anpassen. Dies auf effiziente Weise umzusetzen, ist jedoch nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Mike Sam, COO of Adaptive Solutions bei Comau, erläutert, wie Produzenten von heute die Automatisierung für ihre Anlagen und Prozesse nutzen können.

Wann kamen Sie zu Comau?

Ich kam 2012 als Global Director of Engineering for Adaptive Solutions zu Comau und stieg nach einigen Jahren zum COO auf. Da meine berufliche Laufbahn in der Automobilindustrie begann, habe ich mich für Möglichkeiten interessiert, die Automatisierung auch außerhalb dieses Marktsegments zu nutzen. Bei Comau arbeiten wir mit Kunden aus allen Bereichen der Industrie zusammen, einschließlich Luftfahrt, Nutzfahrzeuge, Schwerindustrie, Eisenbahn und erneuerbare Energien. Unser Anliegen ist es, gezielt Automatisierungslösungen für ihre speziellen geschäftlichen Anforderungen zu entwickeln.

Wie hat sich das Unternehmen seit Ihrem Einstieg verändert?

Über die Jahre hat Comau erheblich in den Aufbau einer globalen Organisation investiert, um seinen Kunden überall auf der Welt lokal Unterstützung bereitzustellen. Die Organisation hat sich mittlerweile zu einem kulturell vielfältigen Team weiterentwickelt, dessen Zusammenarbeit sich über die gesamte weltweite Präsenz von Comau erstreckt. Dieser Grad an Multikulturalismus ist heute fester Bestandteil der Unternehmenswerte und ein wichtiger Aspekt, der uns hilft, die zunehmende Globalisierung des Marktes zu bewältigen.

Angesichts des fortwährenden Engagements seiner Mitarbeiter hat Comau Schritte für kontinuierliche Investitionen in Fortbildungsmaßnahmen wie Schulungen, Project Management Academy-Kurse, Masters in Automation-Programme und vieles mehr unternommen. Dieses Engagement begünstigt ein Klima, das Innovationen und zukunftsweisende Ideen sowie kontinuierliche Prozess- und Produktverbesserungen fördert.

Adaptive Solutions. Was können Sie uns über Ihr Geschäft sagen?

Adaptive Solutions beliefert unterschiedlichste Industriebereiche. Unsere Kunden haben oft ganz unterschiedliche Bedürfnisse, so dass wir uns die speziellen Anforderungen und Geschäftsziele jedes Einzelnen aufmerksam anhören und eingehend studieren müssen. Unser Team ist darauf spezialisiert, über alltägliche Vorstellungen hinauszugehen und gängige Verfahrensweisen in einzigartige Prozesse umzuwandeln. Angefangen beim Definieren von Konstruktionsprozessen und Konzipieren von Industrieausrüstung bis hin zur Fertigung und Installation stellen wir hochwertige, innovative Lösungen bereit, die dem zunehmenden Automatisierungsbedarf unserer Kunden entsprechen und ihre Wettbewerbsfähigkeit am Markt steigern.

Was sind die typischen Herausforderungen bei der Entwicklung eines neuen Projekts?

Da wir es mit Kunden aus den verschiedensten Marktsegmenten zu tun haben, gibt es keine typische Herausforderung. Wir müssen bei unserem Ansatz für alles offen sein, gleichzeitig aber unseren Ausführungsstandards treu bleiben. Im Anschluss an unsere Projektmanagementprozesse stellen wir die konsequente Projektausführung sicher, wobei wir aber flexibel genug sind, den Bedürfnissen unserer Kunden entgegenzukommen.

Können Sie uns Ihren Ansatz bei der Verfahrenstechnik erläutern?

Eine Verfahrenstechnikstudie ist die Ad-hoc-Bewertung einer Lösung für eine Fertigungsherausforderung. Solche Untersuchungen gestatten es, simulierte Prozessverbesserungen in einer technologisch fortgeschrittenen Welt zu realisieren, die Veränderung und Innovation erfordert. Bei unserem höchst kooperativen Ansatz arbeiten wir mit dem Technikerteam unseres Kunden zusammen, um Ideen auszutauschen, Erfahrungen zu nutzen und gemeinsam die bestmögliche Lösung für die jeweilige Aufgabe zu entwickeln. Da wir das gesamte Team in die Erarbeitung der Lösung einbeziehen, ist sichergestellt, dass die Entwicklungs- und Inbetriebnahmephase reibungsloser abläuft. Basierend auf diesen gemeinschaftlichen Bemühungen können wir mit jedem Kunden schlüsselfertige Lösungen entwickeln, die den jeweiligen Fertigungsanforderungen sowie den Erfordernissen jeder einzelnen Branche entsprechen.

Welchen Stellenwert hat Verfahrenstechnik für Ihre Kunden?

Verfahrenstechnik ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Entwicklung des richtigen Fertigungskonzepts. Da wir verstehen, dass jeder Kunde eine andere Ausgangslage hat, was die Automatisierung betrifft, wird diese von uns zusammen mit dem Kunden genau ermittelt. So kommt man zu einem logischen und relevanten Ansatz, der hilft, den innovativen Bedarf zu definieren, entsprechende Lösungen zu entwickeln und gleichzeitig die Kosten gering zu halten.

Mit welchen sonstigen Werten kann Comau Ihrer Meinung nach aufwarten?

Eine Stärke ist sicherlich unser vielfältiges Produktportfolio, das von Bearbeitungs- und Montagesystemen bis zu Robotertechnik und Materialhandhabungsanwendungen reicht. Wir sind in der Lage, unsere Kunden bei spezifischen Anforderungen in der gesamten Fertigungsprozesskette zu unterstützen. Mit mehr als 40 Jahren ausgewiesener Erfahrung im Bereich Automatisierung sind wir auch weiterhin führend hinsichtlich Technologie und Prozessinnovation. Diese Faktoren sind eine nicht zu unterschätzende Hilfe, wenn es darum geht, auf die sich wandelnden Bedürfnisse unserer Zielmärkte zu reagieren.

Möchten Sie noch etwas im Hinblick auf die zukünftige Ausrichtung hinzufügen?

In unserer heutigen, technologisch fortgeschrittenen Welt ist es wichtig, Veränderungen zu akzeptieren und fortwährend nach Möglichkeiten zu suchen, die Effizienz unserer herkömmlichen Prozesse zu optimieren. Die traditionelle Fabrik mit ihren traditionellen Abläufen bietet nicht die Effizienz und Automatisierung, die in der Industrie heute verlangt werden. Daher tun wir unser Bestes, um die Anforderungen in unseren Zielmärkten vorherzusehen. Die größte Kapitalrendite für unsere Kunden finden wir in der Fertigungsautomatisierung. Durch den Einsatz innovativer Technologien sowie Investitionen in die unternehmensinterne Produktforschung und -entwicklung wollen wir unseren Kunden verschiedenste Produkte und Dienstleistungen anbieten. Automatisierung ist überall zu finden. Und wir beabsichtigen, in den kommenden Jahren ein zentraler Partner bei der Entwicklung in allen Industriesektoren zu sein.

Entspricht diese Automatisierung Ihren Vorstellungen?

Sprechen Sie mit einem ExpertenArbeiten Sie bei uns

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​