Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Risikomanagement

Gemeinsam unsere Zukunft schützen

Den Risiken in unserem Arbeitsalltag auf breiter Basis mit der richtigen Einstellung zu begegnen, ist unser vorrangiges Ziel und bedeutet eine Verantwortung für jeden von uns.

Risikomanagement-Organisation

Das Risikomanagement bildet einen festen Bestandteil der Company Corporate Governance, weil es zum Ziel hat, das Risikopotenzial in Verbindung mit dem Betrieb aller Geschäftsbereiche und Organisationseinheiten zu bestimmen und die entsprechenden Präventiv- und Begrenzungsmaßnahmen zu treffen.

Es stellt der Organisation die Mittel und Kenntnisse bereit, um Risiken frühzeitig zu erkennen, veranlasst die Mitarbeiter auf allen Ebenen, die erforderlichen Schritte einzuleiten, um damit umzugehen.

Comau wendet seine unternehmensinternen Risikomanagementrichtlinien systematisch auf alle Geschäftsabläufe an und gewichtet die Risiken hinsichtlich Schadenspotenzial und Eintrittswahrscheinlichkeit. Wir sind uns dabei vollkommen bewusst, dass die kontinuierliche Überwachung und Verbesserung der Effizienz unserer Reaktionsstrategien eine wesentliche Voraussetzung für die Wertschöpfung ist, von der Comau, seine Kunden und seine Geschäftspartner profitieren.

Unternehmens-Risikomanagement: Anwendungsgebiet

​Comaus Risikomanagement-Organisation ist Teil des Corporate Project Management Office. Seine Aktivitäten dienen hauptsächlich dazu, globale Rahmenbedingungen für das Risikomanagement im Unternehmen zu schaffen und mit den Geschäftsbereichen (Betrieb und Vertrieb) und Funktionen zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass:

  • dem Abschluss neuer Projekte \ Verträge stets eine genaue Risikobewertung vorausgegangen ist,
  • die Projektausführung durch eine systematische Identifizierung, Vermeidung und Begrenzung von Risiken gekennzeichnet ist,
  • die Ergebnisse von Portfolio (BU, Region)-Risikoanalysen als wertvolle Unterstützung betrachtet und bei strategischen Entscheidungen berücksichtigt werden.

​​Des Weiteren ist Comaus Risikomanagement-Organisation verantwortlich für:

  • Entwicklung, Organisation und Bereitstellung von Schulungsseminaren für Comau-Mitarbeiter weltweit, um die Weitergabe und Standardisierung bewährter Vorgehensweisen und Praktiken sicherzustellen,
  • Definition, Entwicklung und Verteilung fortschrittlicher Instrumente, um die Risikomanagementbemühungen für die Project and Sales Management-Teams zu vereinfachen und effizienter zu machen,
  • Minimierung des Potenzials systematisch wiederkehrender Risiken, indem entsprechende Erfahrungen erfasst und als wertvoller, für jeden im Unternehmen zugänglicher Unternehmenswert bereitgestellt werden,
  • Gewährleistung, dass kontinuierliche Verbesserungen in der Praxis erzielt werden. 

Entspricht das Projektmanagement Ihren Vorstellungen?

Sprechen Sie mit einem ExpertenArbeiten Sie bei uns